www.PowerboatRacing.de
Results
Dessau | Brodenbach | Lorch | Berlin | Hamburg | Trzcianka/PL | Magdeburg | Jedovnice/CZ | Duisburg | Rostock | German Champions

Magdeburg 2000

Internationales ADAC-Motorbootrennen Magdeburg
Offizielles Gesamtergebnis
OSY400, HR1000, O350, Formel ADAC, DMYV T550

Klasse OSY-400 (Millennium-Cup)
Platz Start-
Nr.
Name Vorname Nation 1. Lauf
Punkte
2. Lauf
Punkte
3. Lauf
Punkte
4. Lauf
Punkte
Gesamt
Punkte
1 9 Behncke René D / Dessau (225) 400 400 300 1100
2 11 Lucas Oliver D / Traben-Trabach 400 300   400 1100
3 88 Matakauskas Jonas Alytus (13) 225 300 225 750
4 10 Wilkinson Stu GB / Hednesford/Staffis 169 169 169 (127) 507
5 52 Dambis Edgar Bauska (127) 127 127 169 423
6 7 Gassan Steffen D / Cottbus (71) 95 225 71 391
7 55 Friedrich Ronny D / Grünheide 300   53 22 375
8 36 Knape Knut D / Bergisch-Gladbach 53 40   95 188
9 68 Hlavacek Thomas Zeyerva 95 71     166
10 3 Eistrekis Valdis   22 22 95   139
11 17 Verwohl Jürgen D / Hamburg 17 30 71 30 131
12 81 Koschinski Candy D / Bienenbüttel   53   53 106
13 69 Becker Manuel D / Cottbus 40       40
14 19 Gassan Torsten D / Cottbus       40 40
15 82 Arturas Razbadauskis Klaippeda 30       30
* bei Punktgleichheit enscheidet der schnellste Lauf top

Klasse HR1000
Platz Start-Nr. Name Vorname Ort 1. Lauf
Punkte
2. Lauf
Punkte
3. Lauf
Punkte
Gesamt
Punkte
1 20 Heibuch Peter D / Neu Zittau 400 400 400 1200
2 10 Gerbert Reinhard D / Berlin 300   300 600
3 3 Katzorke Lars D / Wolfsburg   300 169 469
4 5 Böhme Lars D / Dessau   225 225 450
5 6 Schulze Andreas D / Roßlau 225 95 95 415
6 21 Rösler Helmut D / Neuseddin 169 127 71 367
7 9 Schildhauer Reik D / Dessau   169 127 296
top
Klasse O350
Platz Start-Nr. Name Vorname Ort 1. Lauf
Punkte
2. Lauf
Punkte
3. Lauf
Punkte
Gesamt
Punkte
1 22 Kott Dirk D / Dessau 300 400 169 869
2 3 Cerzniewski Wolfgang D / Brandenburg 95 300 400 795
3 5 Hagendorf Torsten D / Zerbst 225 225 225 675
4 40 Pfennig Frank D / Grünheide 169 169 300 638
5 62 Kluge Holger A (Berlin) 400     400
6 58 Feske Jörg D / Berlin 127 95 95 317
7 70 Sacherl Jiri CZ / Prag n. gew. 127 127 254
top
Klasse Formel ADAC
Platz Start-Nr. Name Vorname Ort 1. Lauf
Punkte
2. Lauf
Punkte
3. Lauf
Punkte
Gesamt
Punkte
1 7 Ebeling Dirk D / Hamburg 400 300 400 1100
2 14 Kalsow Fabian D / Holstein 225 400 300 925
3 5 Küpper Sven D / Mühlheim/Ruhr 300 225 225 750
4 3 Heibuch Peter D / Neu Zittau 127 169 169 465
5 4 Steudel Ronny D / Dresden 169 127 127 423
6 10 Maier Stephan D / Bremervörde 95 71 95 261
7 6 Bauß Steffen D / Troisdorf 53 30 71 154
8 9 Gehrmann Manuela D / Berlin 30 53 53 136
9 8 Stangenberg Torsten D / Hamburg 40 17 40 97
10 2 Zimmermann Erwin Marchtrenk n.gew. 95   95
11 11 Slotosch Jürgen D / Bremervörde 71 22   93
12 12 Brettschneider Uwe D / Berlin 13 40   53
13 13 Croes Carsten D / Mülheim/Ruhr 22   30 52
14 15 Weigelt Ulrich D / Berlin 17 13 22 52
top
Klasse DMYV T550
Platz Start-Nr. Name Vorname Ort 1. Lauf
Punkte
2. Lauf
Punkte
3. Lauf
Punkte
Gesamt
Punkte
1 57 Gassan Torsten D / Cottbus 400 400 300 1100
2 34 Eckerle Jochen D / Bellngries 225 225 400 850
3 30 Baschwitz Markus D / Parsberg 300 300 225 825
4 95 Göbel-
Tichelaar
Judith D / Dortmund 169 169 169 507
5 91 Verführt Klaus D / Kamp-Lintfort 127 127 127 381
6 47 Neumann Jörg D / Hamburg 95 95 95 285
7 79 Kloss Martin D / Schenkenhorst 71 71 71 213
8 86 Fiebig Julia D / Stein 53 53 53 159
top
back      top      Home